Ergotherapie

Leistungen Ergotherapie2

Behandlungen für Kinder mit:

  • Frühförderung von Kindern, Kinderbobath, Eltern- und Erzieher-Weiterbildung, Fragestunden • Schwerstmehrfachbehinderung • Elternarbeit • Entwicklungsstörungen • frühkindlichem Hirnschaden • ADHS/ADS/LRS/Rechenschwäche
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Lernstörungen
  • Wahrnehmungsstörungen
  • Beeinträchtigung der Wahrnehmungsverarbeitung
  • Autismus/Mutismus
  • Essstörungen, psychischen und psychosomatischen Krankheiten
  • kostenlose Fragestunde

Für Menschen, die Krankheiten meistern …

  • Depressionen und manische Erkrankungen • „Burnout“-Syndrom (speziell berufstätige Betroffene) • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Wachkoma
  • Parkinson
  • Schlaganfall
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Querschnittslähmungen
  • Multiple Sklerose
  • Läsionen peripherer Nerven
  • Schmerzsyndrome und Fibromyalgie
  • Psychosen, Neurosen, Schizophrenie
  • Suchtkrankheiten, Essstörungen
  • Miss- und Fehlbildungen

Für Seniorinnen und Senioren mit:

  • dementiellen Erkrankungen
  • rheumatischen und degenerativen Krankheiten des Bewegungsapparates
  • Einschränkungen in kognitiven/neuropsychischen Funktionen (Orientierung, Gedächtnis, Konzentration u. a.)
  • Einschränkungen im Alltag

Für Menschen nach Unfällen und schweren Krankheiten, insbesondere nach:

  • Handoperationen
  • Frakturen
  • Amputationen und Verbrennungen
  • Krankheiten von Muskeln, Sehnen, Gelenken und Nerven
  • Arthrose
  • Tumorerkrankungen